Donners­tag 21. März 2019, 17.30 Uhr, Pavil­lon Chesa Fonio, Sils Maria

«Nach neuen Meeren» und «Sils Maria» – Zu zwei berühm­ten Gedich­ten Fried­rich Nietz­sches.

Vortrag mit Illus­tra­tio­nen von Joachim Jung

Eine nähere Betrach­tung dieser beiden Gedichte, die wohl mit Recht zu Nietz­sches gelun­gens­ten und schöns­ten gezählt werden dürfen, ist in mehr­fa­cher Hinsicht von beson­de­rem Reiz: Zum einen gewährt uns ihre verzweigte Entste­hungs­ge­schichte span­nende Einbli­cke in Nietz­sches Tech­nik schritt­wei­ser Verdich­tung, Klärung und Läute­rung. Zum ande­ren stehen Meta­pho­rik, Sprach- und Klang­ge­stalt dieser Kunst­werke auch in einer engen unter­grün­di­gen Bezie­hung zu philo­so­phi­schen Posi­tio­nen dieses Denk-Künst­lers, die in der lyrisch-artis­ti­schen Konzen­tra­tion zugleich eine sinn­li­che Prägnanz und Strahl­kraft gewin­nen.

Eintritt: Erwach­sene CHF 15.–/Jugendliche CHF 8.–.
Vorver­kauf: Sils Tourist Infor­ma­tion, sils@estm.ch, Tel. +41 (0)81 838 50 50.
Rest­kar­ten an der Abend­kasse, Plätze nicht num­me­riert.

 

Aktu­elle Termine