Wer steckt dahin­ter

Die Leiter von KUBUS, Mirella Carbone und Joachim Jung, wissen­schaftliche Mitar­bei­ter des Nietz­sche-Hauses sowie des Insti­tuts für Kultur­forschung Grau­bün­den (ikg), wirken zum einen an For­schungs­projekten­ und Anläs­sen des ikg mit; zum ande­ren ergän­zen sie mit einem thema­tisch viel­fäl­ti­gen Spek­trum eige­ner Beiträge und Veranstaltungen das Kultur­ange­bot der Region. Die Kombi­na­tion von Kultur­for­schung und -vermitt­lung wirkt dabei immer wieder wech­sel­sei­tig befruch­tend.

   

 

Spezi­al­an­ge­bote

Inter­es­sierte Grup­pen (ab 4 Perso­nen) haben die Möglich­keit, sich aus dem Ange­bot an Führun­gen, Kultur­wan­de­run­gen, Vorträgen/Lesungen und Semi­na­ren ein eige­nes Tages- oder Wochen­pro­gramm zusam­men­zu­stel­len. Die einzel­nen Programm-Elemente sind in Anzahl und Ablauf frei kombi­nier­bar und können bei Anfrage auf die Inte­res­sen­lage der Gruppe abge­stimmt werden.

 

Lernen Sie uns durch diesen Video­clip etwas näher kennen.
Wir wünschen Ihnen viel Spass.

KUBUS – Das Kultur­büro Sils/Segl

ist eine Stelle für wissen­schaftliche Kultur­for­schung und prak­ti­sche Kultur­ver­mitt­lung, die das doppelte Ziel hat, einer­seits den Ansprüchen eines wach­sen­den Kultur- und Bildungs­tou­ris­mus zu genü­gen, ande­rer­seits Aspekte der Bünd­ner Kultur gründ­li­cher zu erschlies­sen und stär­ker im öffent­li­chen Bewusst­sein zu veran­kern.

 

KUBUS − Kultur­büro Sils/Segl
Via da Marias 110, 7514 Sils/Segl
Tele­fon +41 81 826 52 24
info@kubus-sils.ch