Seminare/Tagungen

Zu ei­ni­gen der auf der Spalte Vorträge/Lesungen auf­ge­führ­ten Vortragsthemen bie­ten Mirella Carbone und Joachim Jung auf Anfrage auch Wochen- oder Wochenend-Seminare an, die in va­ri­ie­ren­den Arbeitsformen (Vortrag, Gruppengespräch, Lesung, Wanderung, Exkursion) und auf brei­te­rer Materialbasis (Reader, Bild-, Ton-, Filmdokumente) diese Themen ver­tie­fen.

Detailinformationen zum Seminar-Angebot er­hal­ten Sie auf Anfrage di­rekt beim Kulturbüro Sils info@kubus-Sils.ch.

Ausserdem wir­ken Mirella Carbone und Joachim Jung als wissen­schaftliche Mitarbeiter des ikg, aber auch in Zusammenarbeit mit ande­ren Institutionen (Stiftung Nietzsche-Haus, Verein Sils Tourismus uam.) bei der Organisation und Durchführung wis­sen­schaft­li­cher Tagungen und Kolloquien im Engadin und den benach­bar­ten Südtälern mit.

 

zurück zu Aktivitäten

39. Silser Nietzsche-Kolloquium
26.–29. September 2019
«Nietzsches Konstrukt von Männlichkeit»

Das Kolloquium ist öffent­lich und wen­det sich nicht nur an Spezialisten, son­dern gene­rell an ein inter­es­sier­tes Publikum. Die Veranstaltungen kön­nen ein­zeln besucht wer­den.

Voranmeldung nicht nötig.

Preise
Tagungskarte CHF 180.–
Einzelkarten CHF 20.–
Konzert CHF 30.–