Kultur­wan­de­run­gen

Körper­li­ches mit geis­ti­gem Unter­wegs­sein zu verbin­den – dies ist die Grund­idee der vom Kultur­büro Sils ange­bo­te­nen Kultur­wan­de­run­gen. Die Land­schaft des Ober­enga­din und seiner Nach­bar­tä­ler ist nicht nur ein Natur­pa­ra­dies, deren Ortschaf­ten nicht nur dörf­li­che Idyl­len; sie sind auch erfahr­bar, besser noch «erwan­der­bar» als Kultur­räume, als «geis­tige Land­schaf­ten», in denen viel­fäl­tige Einflüsse einan­der begeg­ne­ten.

Es lohnt sich, ihnen im wört­li­chen Sinne «nach­zu­ge­hen» – im Rhyth­mus des eige­nen Schritts und Atems. Auf welche Weise der Natur­pfad zum Denk­weg werden kann, hat viel­leicht kein ande­rer so deut­lich vorge­lebt wie Fried­rich Nietz­sche, der Philo­so­phie­ren im Bild der Wander­schaft begriff, der selbst sein Denken stets gehend auf den Weg brachte und in diesem Denken eine Offen­heit erreichte, die bis heute provo­zie­rend und anre­gend weiter­wirkt.

Buchung

Die im Folgen­den aufge­lis­te­ten Kultur­wan­de­run­gen können von Grup­pen ab 5 Perso­nen gebucht werden. Sie erfor­dern kein beson­de­res Trai­ning. Eine gesunde physi­sche Konsti­tu­tion ist hinrei­chend. Die Zeit­an­ga­ben bei den einzel­nen Kultur­wan­de­run­gen verste­hen sich inklu­sive Bus- oder Zugfahr­ten, Kaffee-Pausen, Muse­ums­be­sich­ti­gun­gen usw.

Termine nach Verein­ba­rung, Preise auf Anfrage.

Die Kosten für Muse­ums­ein­tritte (z.B. Segan­tini-Museum St. Moritz, Ciäsa Granda in Stampa) und evtl. Bus-/ Bahn­be­nüt­zung sind von den Teil­neh­mern selbst zu tragen.

 

zurück zu Akti­vi­tä­ten

Ober- und Unter­enga­din

Auf Nietz­sches Pfaden
mehr…

Anne­ma­rie Schwar­zen­bach in Sils
mehr…

Kultur-Schnit­zel­jagd in Sils – Kürzere Route
mehr…

Kultur-Schnit­zel­jagd in Sils – Längere Route
mehr…

Römer­wege am Julier und am Sils­er­see
mehr…

Unter­wegs in Maloja und Umge­bung
mehr…

Auf Frau­en­spu­ren durch Sils nach Maloja
mehr...

Val Fex: Eines der schöns­ten Seiten­tä­ler des Enga­dins
mehr…

Von Silva­plana-Surlej nach St. Moritz
mehr...

St. Moritz – Zwischen Natur, Kultur und Jet Set
mehr…

Von Cele­rina nach Same­dan
mehr...

Von La Punt nach Zuoz – Enga­di­ner Archi­tek­tur
mehr…

Von Lavin über Guarda nach Ardez
mehr...

Von Scuol nach Tarasp
mehr…

Von Muottas Muragl zur Alp Languard
mehr...

Drei–Seen–Tour: Lägh da Bita­berg / Lägh da Cavloc /
Lej da Segl
mehr…

Kultur­land­schaft Bergell

Casa­c­cia, Vico­so­prano, Borgo­novo, Stampa
mehr...

Von Stampa über Promo­to­gno nach Soglio
mehr…

Promo­to­gno, Bondo, Soglio, Casta­segna
mehr…

Kultur­land­schaft Puschlav

Auf Marcel Prousts Spuren (Bernina–Pass)
mehr...

Von Poschiavo nach Le Prese
mehr…

Miralago, Le Prese, Poschiavo
mehr...

Unter­wegs nach Tirano
mehr...

Im märchen­haf­ten Val da Camp
mehr...

Das Albu­la­tal

Von Preda nach Bergün: Das Erleb­nis Albu­la­bahn.
mehr...

Chia­venna

Von Santa Croce über Piuro und Prosto nach Chia­venna
mehr...